Impressum

 Verantwortlich für den Inhalt:

 Magister Simon Pohn-Weidinger

 Dipl. Shiatsu Praktiker

 

Griesgasse 2 / 2. Stock /  8020 Graz

Tel.: +43 ((0)681/10651589

 E-Mail: simon.pohn-weidinger@gmx.at

 www.shiatsu-yoga-meditation.at

 

Firmensitz: Graz

Inhaber: Mag. Simon Pohn-Weidinger

Rechtsform: Einzelunternehmen

Unternehmensgegenstand: Massage eingeschränkt auf Shiatsu

Gewerbebehörde: Magistrat Graz

 

Mitglied der Wirtschaftskammerorganisation: WK Steiermark

Mitglied des Österreichischen Dachverbandes für Shiatsu

 

 Allgemeine Hinweise:

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt und unterliegt dem Copyright von Simon Pohn-Weidinger. Eine Reproduktion oder Wiedergabe des Ganzen oder von Teilen in jeder Form bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung durch Simon Pohn-Weidinger.

 

Haftungsausschluss

Der genannte Betreiber ist bemüht, richtige und vollständige Informationen auf dieser Website bereitzustellen, übernimmt aber keinerlei Verantwortung, Garantien oder Haftung dafür, dass die durch diese Website bereitgestellten Informationen, einschließlich jeglicher Datenbankeinträge, richtig, vollständig oder aktuell sind. Der Betreiber behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung die Informationen auf dieser Website zu ändern und verpflichtet sich auch nicht, die enthaltenen Informationen zu aktualisieren. Die Hypertext-Links sind ausschließlich als Vereinfachung für die Benutzer gedacht und die Aufnahme eines beliebigen Links bedeutet keine Unterstützung oder Empfehlung der verlinkten Information durch den Betreiber und spiegelt nicht die Meinung des Betreibers wider. Der Betreiber ist in keiner Weise verantwortlich für die Inhalte auf irgendeiner verlinkten Website oder irgendeinem Link in einer verlinkten Website. In keinem Fall kann der Betreiber für Schäden irgendeiner Art haftbar gemacht werden, die sich aus der Nutzung oder den Inhalten oder der Verfügbarkeit dieser Website, oder den Dokumenten, Diensten und Informationen auf dieser Website ergeben könnten. Dabei ist es gleichgültig, ob der Schaden direkter, indirekter oder finanzieller Natur ist, oder ein Folgeschaden oder sonstiger Schaden ist, der sich aus Datenverlust, Nutzungsausfall oder sonstigen Gründen aller Art ergeben könnte.